Seven7Seas_1

Seven7Seas

Überblick Schiff

Oberdeckkabinen
Nitrox inkludiert
ENOS
Kamerastation

Tauchererlebnis

Großfisch
Makro
Wracktauchen
Korallen
Fortgeschritten

Die Seven 7 Seas ist ein Tauchsafari-Schiff mit 5 Sterne-Charakter und bietet seit mehr als 10 Jahren ihren Gästen unterschiedlichste Tauchsafaris im Roten Meer an.

Bereits mehrmals hat die Seven 7 Seas begehrte, durch Kunden abgestimmte Auszeichnungen als bestes Safarischiff im Roten Meer erhalten. 

Das Schiff verfügt über alle Nationalpark-Genehmigungen, wodurch vor allem abgelegene Gebiete angefahren werden können, zu denen Tagesboote nicht kommen.

Kabinen

  • 12 Kabinen mit Platz für 24 Gäste
  • 4  Doppelbett-Kabinen am Oberdeck (mit Panoramafenster)
  • 8 Zweibett- Kabinen am Unterdeck (mit 2 Fenstern im Wohnbereich und 1 Fenster im Bad)

    Jede Kabine ist mit Bad/WC, Duschkabine & Waschtisch, Föhn, Safe, Badetücher, Bademäntel, Minibar, Flatscreen, DVD, regelbare Air Condition ausgestattet.

Ausstattung & Annehmlichkeiten

  • Salon

    Zwischen Dive Deck und Restaurant liegt das „Wohnzimmer“ des Schiffes.
    Der Salon ist modern, gemütlich und mit einladendem Design eingerichtet und der ideale Treffpunkt für alle Gäste.
    Vor dem großen Flat-Screen Bildschirm, finden auch die täglichen „Briefings“ statt.

    Den Gästen steht kostenfrei ein Computer zur Verfügung, um die Fotos des Tages bearbeiten und speichern zu können.

  • Bar

    Die elegante Bar bietet ein umfangreiches Angebot an Getränken, erlesenen Weinen, Marken-Spirituosen und Kaffee-Spezialitäten, Soft Drinks & Cocktails.

  • Restaurant
    Mit viel Liebe kreieren die Köche die 3 Mahlzeiten pro Tag. Durch die Glasscheibe können die Gäste den Köchen bei der Arbeit über die Schulter schauen.
    Reichhaltige internationale Buffets mit vielen Spezialitäten werden im eleganten und doch gemütlichen Speiseraum serviert. 
  • Sonnendeck
    Zwischen den Tauchgängen finden die Gäste Entspannung auf den riesigen Liegeflächen.  Sitzbänke mit Tischen laden ebenfalls zum Relaxen ein. Das Sonnendeck ist wie die Außendecks ebenfalls mit  Teakholz ausgebaut und spendet großzügig Schatten.
  • Barbecue Lounge
    Die blaue Lounge mit Bar, Grill und gemütlichen Bänken ist definitiv der Lieblingsort aller Gäste. 
    Tagsüber ein ruhiger, kühler Rückzugsort, wird die Lounge am Abend zum Treffpunkt mit Chillout Musik  in relaxter Wohlfühl-Atmosphäre.
    Auch der wöchentliche Barbecue Abend mit frisch gegrilltem Fisch, Fleisch, frischen Salaten und unwiderstehlichen Spezialitäten aus unserer Bordküche ist legendär auf der Seven 7 Seas.

Technische Daten

  • Baujahr: 2006
  • Länge: 41 Meter / Breite: 8,5 m
  • Motoren: 2 MAN Turbodiesel je 1.150 PS
  • Dieseltank: 2x 10.000 l
  • Generatoren: 2x 120 KW, 220 V
  • 2 Entsalzungsanlagen & Wassertanks:  2x 9.000 l
  • Kompressoren: 2x je 300 l/min & NRC Nitrox Kompressor: 700 l/min
  • Zodiacs: 2 mit je 55 PS
  • Sicherheit: Radar, EPIRP, Echolot, GPS, Plotter, Satelitentelefon, Seefunk, Funkgeräte in den Zodiacs, ENOS Ortungssystem, 
    Sauerstoff-Notfallkoffer, Sauerstoffflaschen, Defibrillatoren, Rettungsinseln, Schwimm-/Rettungswesten, Feueralarmmelder,
    elektrisches Feuerwarnsystem, Feuerlöscher,Löschpumpen

Die Seven Seas fährt unterschiedliche Routen mit den traumhaftesten Tauchspots im Roten Meer an. Das Schiff verfügt über alle Nationalpark-Genehmigungen, wodurch vor allem abgelegene Gebiete angefahren werden können, zu denen Tagesboote nicht fahren. Start ist entweder in Hurghada oder Port Ghalib.

  • Tauchdeck
    Mehr als genug Platz um sich auf die Tauchgänge vorzubereiten – Ein Traum für jeden Taucher.
    Ladestationen für Kameras & Lampen, zwei Reinigungsbecken für Tauchequipment, Foto- & Filmequipment.

    Über 40 Edelstahl-Hänger für die Tauchanzüge, sowie zwei separate Toiletten und zwei Duschen auf der Tauchplattform, bieten maximalen Raum, um den Tauchgang entspannt beginnen und ausklingen zu lassen.

Routing und Verfügbarkeit

Die Seven 7 Seas fährt unterschiedliche Routen mit den faszinierendsten  Tauchplätzen im Roten Meer an.
Detaillierte Informationen über die Routings folgen in Kürze bzw. können gerne jederzeit über office@maldivesandmore.com angefragt werden.

Folgende Tauchgebiete werden angeboten:

  • Elphinstone – Daedalus
  • St. Johns – Rocky – Zabargad
  • Brothers – Daedalus – Elphinstone
  • Daedalus – Fury Shoals – Elphinstone
  • Daedalus – Rocky – Zabargad – Elphinstone
  • St. Johns – Fury Shoals
  • Nord-Wrack-Tour