Firebird

Firebird

Überblick Schiff

WiFi
Nitrox inkludiert
ENOS
ADTO Siegel

Tauchererlebnis

Großfisch
Wracktauchen
Korallen
Fortgeschritten

Die im Jahre 2003 erbaute Firebird verfügt über 8 Kabinen für 24 Taucher und wurde im Frühjahr 2017 generalüberholt.
Die Betten der geräumigen Kabinen wurden quer zur Fahrtrichtung eingebaut um bei längeren Fahrten mehr Komfort zu bieten.

Die Firebird ist aufgrund ihres Platzangebotes auch die ideale Plattform für Rebreather Taucher.

Kabinen

  • 8 Kabinen mit Platz für 16 Gäste
  • 7 Doppelkabinen mit Stockbett
  • 1 Doppelkabine mit Queen Size Bett

Ausstattung & Annehmlichkeiten

  • Salon: klimatisiert, ausgestattet mit TV, DVD, Bluetooth-Box; geräumig, genügend Platz zum Erholen und Essen
  • Kulinarik: internationale Gerichte und einheimische Küche, die höchsten Ansprüchen gerecht werden
  • Sonnendeck: Das Sonnendeck gliedert sich in 3 Bereiche, einen überdachten und zwei offene für die Sonnenanbeter.  

Inkludierte Leistungen

  • 1/2 Doppelkabinenplatz
  • Vollpension (Wasser, Tee, Kaffee)
  • 12l Alu-Flaschen, Blei & Tauchguide
  • Nitrox
  • ENOS Ortungssystem 

Nicht inkludierte Leistungen

  • Gebühren
  • Visum
  • alkoholische Getränke

Technische Daten

  • Baujahr: 2001 / Erstfahrt: 2002
  • Generalüberholung: 2016
  • Länge: 31 Meter / Breite: 7 Meter
  • Wasserversorgung
  • Generatoren: 1 x 150 KVA + 1x 80 KVA, 380 + 220 V Super Silent
  • Entsalzungsanlage: 2x je 7 t pro Tag
  • Frischwasser: 8.000 L Tanks
  • Sicherheit: Rettungsinsel, Feuer Warn- und Löschanlage, Feuerlöscher, Rauchmelder und Erste Hilfe Ausrüstung, 2 x 50 Liter Notfallsauerstoff, 1 x transportable Dräger Sauerstoffkoffer, Satellitentelefon, ENOS Ortungssystem

Einer der Schwerpunkt beim Bau dieses Schiffes wurde besonders die Tauchbereiche gelegt.
So ist das Tauchdeck sehr großzügig bemessen. Hier kann sich jeder Taucher ohne Gedränge bequem auf den Tauchgang vorbereiten.

Die eingespielte Bootscrew &  Tauchguides der Firebird stehen den Tauchern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

  • 1 x Nitrox Membrananlage
  • 12 Liter Alu Flaschen DIN/INT
  • 15 Liter Alu Flaschen DIN/INT
  • 2 x Zodiak

Routing und Verfügbarkeit

Die Wetterbedingungen, Jahreszeiten (Tageslichtstunden) und nicht zuletzt die taucherischen Fähigkeiten der Gäste sind ein wesentlicher Faktor in der Routenplanung.

Detaillierte Informationen über die Routings können gerne jederzeit über office@maldivesandmore.com angefragt werden.

Anbei ein paar Routen, die von der Thunderbird angefahren werden

  • Nordsafari: Wracktour (7 Nächte)
  • Hurghada / Safaga (7 Nächte)
  •  Brother Islands Safari (7 Nächte)
  • Brothers / Wracks Safari (7 Nächte)
  • Daedalus Specials (7 Nächte)
  • Süd-Safari bis Sataya (7 Nächte)
  • St. John’s Safari (7 Nächte)
  • Marine Park Nord (7 Nächte)
  • Marine Park Süd (7 Nächte)
  • Brothers ab Hurghada (7 Nächte)
  • 10 Tages Tour
  • 2 Wochen Marine Park