MARSA NAKARI

Ägypten Tauchkreuzfahrten

Überblick Resort

Hausriff
Familien

Tauchererlebnis

Großfisch
Makro
Hausrifftauchen
Wracktauchen
Korallen
Nachttauchen
Höhlentauchen
Anfängerfreundlich
Fortgeschritten
Kindertauchen

Nur 18km südlich von Marsa Alam in einer kleinen Bucht liegt dieses kleine, charmante Dorf Marsa Nakari. Es ist auch eine historische Stätte aus der Römerzeit  und Überreste einer Ruine kann man noch immer am südlichen Ende der Bucht bestaunen. Ganz in der Nähe befindet sich einer der wichtigsten Nationalparks des Roten Meeres , das Dolphin House, was an sich alleine ja schon eine Reise Wert ist. Doch das Hausriff und die umliegenden Plätze bieten ein zusätzliches Abenteuer.

Diese einzigartige Wüstenatmosphäre lässt alle Gedanken frei und macht Platz für das Auftanken mit der Energie der Sonne. Unter freiem Himmel schlafen und nachts die Sterne bewundern oder sich von noch ein bisschen mehr Komfort auf der Terrasse den Sonnenuntergang ansehen. Alles ist möglich, Marsa Nakari macht es möglich.

Unterkunft

  • 64 Chalets, Hütten und Zelte
  • Ausstattung:
    • die Chalets (8m x 5m) besitzen zwei Einzelbetten, einen Kleiderschrank, Klimaanlage, Safe, Mini-Kühlschrank, Wasserkocher für Tee/Kaffee, En-suite Badezimmer und Handtücher. Sitzgelegenheiten im Freien und zwei Terrassen (eine mit Meer-, eine mit Bergblick) laden zum Verweilen und Entspannen nach oder vor einem erlebnisreichen Tag ein.
    • in den Hütten (5m x 5m) findet man zwei Einzelbetten, einen Ventilator und Handtücher. Zum Frischmachen wird das Gemeinschaftsbad benützt.
    • die Zelte (4m x 4m) sind mit Beleuchtung, Strom, zwei Einzelbetten, handgefertigten Möbeln und Handtücher bedient. Zusätzlich gibt es einen garantierten Meerblick, um einen wundervollen Sonnenaufgang genießen zu können.
    • die Royal Zelte (5m x 5m) sind mit zwei Einzelbetten oder einem Kingsize-Bett – gut geeignet für Familien , da eine Belegung von 3 Personen möglich ist – und zusätzlich noch mit handgefertigten Möbeln ausgestattet. Sitzgelegenheiten im Inneren und Außenbereich laden zum Relaxen ein. Dazu befindet sich noch ein Mini-Kühlschrank, ein Ventilator und Handtücher im Zelt. Für die Dusche wird das Gemeinschaftsbad benützt.
  • Safe für Zeltgäste an der Rezeption

Annehmlichkeiten

  • 1 Restaurant und 1 Bar
  • Soft-All-inclusive-Paket: es werden 3 Mahlzeiten im Buffetrestaurant serviert und Cola, Fanta, Sprite sowie Tee und Nescafe gibt es ebenfalls. Mineralwasser gehört zum Standard und bekommt man in Plastikflaschen
  • Massagemöglichkeit
  • Schnorcheln ist kostenlos möglich (Ausrüstung kann gemietet werden)
  • komplette Tauchausrüstung mietbar – für Open-Water Kursbesucher kostenlos
  • Arzt

Anreise

  • 1 Autostunde vom Flughafen Marsa Alam (78 km)
  • 4 Autostunden vom Flughafen Hurgharda (291 km)

Das Rote Meer zeigt eine einzigartige Vielfalt an Korallen und eine erstaunliche Farbenpracht. In dieser Bucht von Marsa Shagra beträgt die Tiefe innerhalb des Riffs 1-10 Meter und außerhalt 40-50 Meter. Dort findet man nicht nur Weich- und Hartkorallen, sondern auch große Fische wie Haie, aber auch Delphinsichtungen sind möglich. Dazu erhascht man auch Blicke auf Meeresschildkröten, Seepferdchen, Seekühe und viele andere Meeresbewohner. Das Wracktauchen ist je nach Standort auch möglich.

Mehr als 60 Tauchplätze im Roten Meer und an Land stehen zur Verfügung und bieten somit eine wunderbares Abenteuer. Die beliebtesten Plätze sind hier Habili Nakari und Shaab Sharm, aber auch andere wunderschöne sind zu finden.

Es werden 6 Tauchprofile angeboten. Unter anderem kannst du die Meereswelt vom Strand oder vom Zodiac aus erkunden und ein Standart- oder geführtes Tauchpaket wählen. Optional können vor Ort (Anmeldung erforderlich) 3 verschiedene Zonen-Pakete gebucht werden.

  • PADI Tauchcenter
  • Nitrox für zertifizierte Taucher gegen Gebühr