Manta Ray Bay Resort

Manta Ray Bay Resort

Überblick Resort

Pool

Tauchererlebnis

Großfisch
Korallen
Steilwände
Nachttauchen
Höhlentauchen

Ein Paradies und feines Tauchresort: Seit Jahrzehnten steht das Manta Ray Bay Resort unter der Leitung des Besitzers Bill Acker von den Yap Divers. Unter seiner Anleitung wurde ein Hotel speziell für Taucher gebaut, das zentral in der Hauptstadt Colonia und direkt am Meer mit eigenem Bootsanlegesteg liegt. Legendäres Steingeld, alte Traditionen und die freundlichsten Menschen im Pazifik erwarten euch!

Unterkunft

  • 34 Zimmer: komfortabel im Inselstil eingerichtet
  • Ausstattung: Klimaanlage, Ventilator, Badezimmer, TV, Telefon, Kühlschrank, DVD-Player, Internetzugang; manche mit eigenem Balkon, andere bieten einen hervorragenden Blick auf den Pazifik

Annehmlichkeiten

  • Restaurant & Bistro: im zum Hotel gehörenden, aus dem 18. Jhd. stammenden Schiff „The Mnuw“. Das Schiff mit der Crow`s Nest Bar und eigener Brauerei ist permanent an das Hotel angedockt.
  • Kulinarik: ausgezeichneten Küche, die sich immer nach den Abfahrts- und Ankunftszeiten der Taucherinnen und Taucher richtet
  • Nautical Weaver Bar: beliebter Treffpunkt, jeden Abend von 17 bis 19 Uhr Happy Hour
  • Pool: Zwischen den Tauchgängen oder danach können die Gäste sich im neuen Süßwasser-Swimmingpool mit wunderbarem Blick auf die Bucht entspannen.

Aktivitäten & Ausflüge

  • Sport: Hochseeangeln, Schnorcheln, Kajak-Ausflüge für Taucher und Nichttaucher
  • Touren: Entdeckungstouren durch artenreiche Mangrovenwälder; Dorfbesuche und Halb- und Ganztagesausflüge; Attraktionen wie die Steingeld-Banken, SeaSide-Herrenhäuser, Dörfer mit reichem kulturellen Erbe, Tanzvorführungen

Über 100 km Barriereriff, mehrere große Kanäle und Lagunen, kristallklares Wasser, Begegnungen mit Mantarochen – Yap lässt kaum was aus, was euch begeistern sollte! Und dabei sind mehr als 50 Prozent der Riffe von Yap noch unerforscht.

Yap Divers 

  • Erstes PADI 5-Sterne-Resort in Yap, SSI Platin-Tauchzentrum
  • Spezialtauchzertifikate für diejenigen, die ihre Tauchausbildung erweitern wollen
  • Nitrox-Tauchgänge und -KurseEigene Docks und die erfahrene, auf Sicherheit bedachte Crew  
  • Foto- und Videoservice (Kurse und Workshops)
  • Kursräume
  • SCUBAPRO Leihausrüstung
  • Persönliche Kamerastationen mit großer Lagerfläche, 110 & 220 Volt Ladestationen

Tauchgänge

  • Regelmäßig stattfindende Strömungstauchgängen, Wandtauchgänge, Höhlentauchgänge undNachttauchgänge sowie – als Spezialität – Riesenmanta-Tauchgänge
  • Bis zu fünf Tauchgänge pro Tag 
  • Ausfahrt zu den Tauchplätzen auf acht vollständig ausgerüsteten Tauchbooten, wie der geräumigen „Popou“.
  • Tauchboote: mit Funk, Notfall-Sauerstoff und Erste-Hilfe-Ausrüstung ausgestattet; köstliche, selbstgemachte Snacks, warmer Tee und eiskalte Getränke helfen Tauchern, zwischen den Tauchgängen Kraft für den nächsten Tauchgang zu tanken.

Tauchplätze & Highlights

  • Über 30 bekannte Tauchplätze
  • Mi’l Channel: eines der wichtigsten Tauchziele, Heimat der Mantas und eines der besten Tauchziele der Welt  
  • Tägliches ganzjähriges Riffhaitauchen, nächtliche Paarungen von Mandarinfischen
  • Artenreiche Korallenwände und Höhlen