Lahami Bay Beach Resort

Lahami Bay Beach Resort

Überblick Resort

SPA / Wellness
SPA / Wellness
Hausriff
Familien
Pool

Tauchererlebnis

Großfisch
Makro
Hausrifftauchen
Korallen
Nachttauchen
Kindertauchen

Eine Bucht mit einem über 3 km langen Sandstrand, ein langgestrecktes Korallenriff parallel zum Strand, günstige Windbedingungen, mehrere Pools und üppige Gärten – das Lahami Bay Beach Resort in Berenice, 115 km südlich von Marsa Alam, bietet unbegrenzte Möglichkeiten zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen, Segeln und Windsurfen. Mit seiner Architektur, das orientalisch-maritime und mediterrane Stile vereint – passt es sich dabei bestens in die Landschaft ein.

Unterkunft

  • 220 Zimmer in gruppierten zweistöckigen Gebäuden, mit Blick auf die Gärte oder aufs Meer
  • Ausstattung: Naturholzmöbel, gemusterte Bodenfliesen, Marmor, Pastelltöne; geräumiger Balkon oder Terrasse, großzügiger Wohnbereich, großes Badezimmer mit Badewanne und separater Toilette, Klimaanlage, Telefon, Safe, TV, Minibar
  • 1 King-Size Bett in Einzel- und Doppelzimmern; 2 Queen-Size Betten in Twin Zimmern 

Annehmlichkeiten

  • Restaurants: Hauptrestaurant The Seven Seas mit Buffet (Frühstück, Lunch, Themenbuffets, Live-Cooking), Asia Restaurant, Sail Away Bar, Mangroves Café (direkt am Wasser), verschiedene Bars & Lounges
  • Spa: The Silla Spa mit Massagen und Therapien, Sauna, Dampfbad
  • Sportmöglichkeiten: Windsurfen, Kite, Tennisplätze, Tischtennis, Boule, Volleyball, Fitnesscenter
  • Kids Club
  • Unterhaltung: Billard, Games Lounge, Bibliothek
  • Weitere Aktivitäten: Schnorchelausflüge, Wüstensafari, Exkursionen (Luxor)

Anreise

  • Die nächstgelegenen Flughäfen: Marsa Alam (185 km) und Hurghada (390 km) 

In der Nähe von Lahami Bay befinden sich Tauchplätze von Weltrang, darunter die berühmten Fury Shoals, Dolphin Reef, Zabargad Island, Rocky Island und St. John’s Reefs. Und selbst vor der Tür wartet das Hausriff mit bunten Korallen und Fischen darauf, von euch entdeckt zu werden.

Baracuda Diving Center

  • Barakuda Tauchbasis Lahami Bay liegt direkt neben der Rezeption und somit mitten in der Hotelanlage  
  • 6 Nassräume mit Platz für Equipment, 3 Süßwasserbecken zum Spülen des Equipments; kleines Restaurant mit gemütlichen Sitzecken, die nach den Tauchgängen zum Verweilen und gemütlichem Zusammensitzen einladen
  • Vom privaten Yachthafen des Resorts aus bringt euch die Tauchboot-Flotte innerhalb von 10 bis 60 Minuten zu über 40 unberührten Tauchplätzen
  • Geschultes, hochqualifiziertes Team, qualitätsvolle Organisation und Ausrüstung
  • Tauchkurse: nach PADI- und CMAS-Qualifikationen zusätzlich zum technischen Tauchen und Nitrox-Tauchen; Kurse für Kinder ab 8 Jahren möglich

Tauchplätze

  • In unmittelbarer Nähe von Lahami Bay: Riffe von Sataya, Malahi, Abu Galawa, Shaab Maksur sowie mehrere Schiffswracks
  • Hausriff: weniger als 100 m vom Strand entfernt unzählige Korallenbarrieren, Säulen in Tiefen von 15 bis 60 m; unbegrenzte Möglichkeiten für Tag-, Früh- und Nachttauchgänge, entweder direkt vom Strand aus oder mit den dafür vorgesehenen kleinen Booten