Komodo Resort

Komodo Resort

Überblick Resort

SPA / Wellness
SPA / Wellness
Hausriff

Tauchererlebnis

Großfisch
Makro
Hausrifftauchen
Korallen

Der Besitzer des Komodo Resorts vergleicht die Sonnenuntergänge Indonesiens gerne mit einem Bild eines verrückten Malers, mit zu vielen Farben auf seiner Palette. Ihr könnt dieses malerische Spektakel auf der Insel Sebayur Besar erleben. Das Resort fügt sich harmonisch in die Umgebung der Insel ein. Die Gebäude verschmelzen mit der wilden und fast unberührten Natur der Insel. Wenn man sich der Insel nähert, sind die Bungalows kaum zu bemerken. Das vielfach ausgezeichnete Resort legt besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. Zum Komodo Nationalpark, mit seinen „Drachen“, ist es nur ein Katzensprung.

Unterkunft

  • 16 Seafront Deluxe Bungalows: sensationeller Blick auf das Meer, der Strand, mit seinem spektakulären Hausriff nur wenige Meter entfernt; Bungalows aus Teakholz von lokalen Plantagen und anderen natürlichen Materialien gefertigt; jedes Zimmer verfügt über einen komfortablen Sitzbereich im Freien, private Sonnenliegen und Sonnenschirme
  • Grand View & Grand Beach Bungalows: 40 m2 groß, Platz für maximal vier Gäste; neu gebaut, elegant gestaltete Zimmer, komfortabler Sofabereich mit Panorama-Fensterwand, geräumige Badezimmer und 18 m2 große Terrasse am Meer; Sofa kann durch ein weiteres Einzel- oder Doppelbett ersetzt werden
  • In allen Bungalows Mini-Kühlschrank (mit kostenlosen alkoholfreien Getränken, Wasser und Snacks) und gratis Wifi; Badezimmer mit Dusche (Heiß- und Kaltwasser), Shampoo & Seife, Föhn, Hand- und Strandtüchern; auch Hausschuhe stehen für die Gäste bereit

Annehmlichkeiten

  • Sunset Restaurant: Offene Bambusstruktur fügt sich wunderbar in die Umgebung ein
    traditionell indonesische, italienische und internationale Gerichte, alle Produkte aus biologischem Anbau, Fisch fangfrisch aus dem Meer; köstliches hausgemachtes Brot und Pasta zum Abendessen, Gebäck und Kuchen zum Frühstück; sehr gute Auswahl an internationalen Weinen. Bei einem farbenfrohen Sonnenuntergang schmeckt das Abendessen noch besser!
  • Komodo Dragon Beach Bar: direkt am Ufer mit eindrucksvollem Blick auf das Meer; umfangreiche Auswahl an Spirituosen und Weinen, kostenloses WLAN; ein perfekter Ort zum Entspannen, nach einem Tag voller Tauchen, Schnorcheln und Trekking
  • The Sebayur Spa: brandneuer Spa, traditionelle Massagen, Körperpeelings, Sonnenbrandbehandlungen, Gesichtsbehandlungen und spezielle Tauchermassagen; natürliche Produkte und feinste Öle mit spezifischen heilenden Eigenschaften in Verwendung
  • Fitness: kleines, aber gut ausgestattetes Freiluft-Fitnessstudio im zweiten Stock des Gemeinschaftsbereichs; fantastischer Blick auf den Sonnenuntergang und auf die umliegenden Inseln

Imponierend ragt der Rücken der Insel hoch aus dem Wasser auf. Noch beeindruckender stellt sich die Felsformation unter Wasser dar. Eine noch nicht vollständig erforschte Unterwasserwelt breitet sich hier aus. Die Tauchplätze um Komodo gehören zu den schönsten der Welt. Wie der Komodo Nationalpark zählen auch die Gewässer um die Insel zum Weltkulturerbe der UNESCO. Nicht wundern, wenn euch ein Delfin bei der Bootsfahrt begleitet!

  • Tauchplätze: Von Sebayur viele wunderbare Tauchplätze Nord-Komodos in der Nähe und gut erreichbar: Sebayur, Castle and Crystal Rock, The Cauldron, Golden Passage, Batu Bolong, Manta Point, Tatawa Besar and Kecil, Pulau Tenggah u.v.m.
  • Tauchgänge: pro Tagesausflug zwei Tauchgänge, auf Anfrage auch Möglichkeit für einen dritten Tauchgang
  • Tauchausflüge: Start gegen 8:30 Uhr. Mit einem der beiden 14 m Doppeldecker-Holzboote werden die Taucher zu den umliegenden Tauchplätzen gebracht; Anfahrtszeit zwischen 10 und 90 Minuten
    Tee, Kaffee, Obst und Kekse stehen für die Teilnehmer der Ausflüge kostenfrei bereit. Normalerweise kehren die Boote zur Mittagszeit zur Insel zurück, bei längeren Tagesausflügen wird eine Lunch Box an Bord serviert.
  • Tauchkurse: vom Anfänger- bis zum Divemaster-Level; in Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch und Indonesisch
  • Ausrüstung: Leihausrüstung vorhanden, Nitrox gegen Aufpreis
  • Schnorcheln: das wunderbare Hausriff ist der perfekte Ort für Schnorchler, begleitete Schnorchelausflüge können organisiert werden